5 einfache Tipps mit denen Du Fett abnehmen kannst

Du willst endlich wieder schlank sein? Du willst einen straffen und starken Körper? Nicht nur um Cellulite vorzubeugen sollte man auch sein Gewicht reduzieren und Fett abnehmen. Denn nur dadurch erreicht man eine positive Hautstraffung. Nein, auch für ein besseres Wohlbefinden, attraktiveres Aussehen und ein gesundes Leben ist es von Vorteil das Körperfett loszuwerden und Gewicht zu verlieren.

Es ist eigentlich gar nicht so schwer sein Fett abzunehmen, wie es immer von anderen geschrieben wird. Man braucht nur etwas Selbstkontrolle und muss seinen Schweinehund überwinden. Dann funktioniert das ganze schon von selbst. Ich zeige dir nun die grundlegenden Tipps, damit du möglichst schnell und effektiv dein Körperfett abnehmen kannst.

Die Wahrheit ist, dass du mit einigen einfachen Regeln ernsthaft damit vorankommen kasst, dein Bauchfett zu verringern, ohne viele Anstrengungen. Oft kommen die Leute zu mir und fragen mich nach den besten Tipps, wie man schnell abnehmen und sein Körperfett reduzieren kann. Ich erzähle diesen dann dann immer gerne meine "Geheimtipps", welche unglaublich effektiv sind. Vielen Leuten haben diese Tipps sogar dabei geholfen, in kurzer Zeit 5 Kilo abzunehmen, als sie mit dem neuen Programm angefangen haben. All diese Leute waren Anfänger und hatten davor keine Erfahrung mit der Gewichtsabnahme. Diese Tipps sind nämlich weder kompliziert, noch mysteriös. Es sind einfache Regeln, welche immer wieder erfolgreich waren.

 

 

5 einfache Tipps mit denen Du Fett abnehmen kannst:

 

  1. Vermeide weiße Lebensmittel!!! Ein großer Teil unserer Lebensmittel gehört hierzu, wie z.B. Brot, Nudeln, die meisten Müslis und auch Cracker/Chips typische Snacks. Wichtig ist es auch, wenn man Fett abnehmen will, dass man auf weißes Mehl, Kartoffelprodukte und Reis verzichtet. Versuche die Anzahl der Kohlenhydrate zu vermindern.
  2. Proteine, Proteine, Proteine!! Esse sehr viel hochwertige Eiweißprodukte. Hierzu zählen Puten- und Hühnchenfleisch, Thunfisch und Hülsenfrüchte. Falls du keine Zeit zu kochen usw. hast und trotzdem nicht auf deine Proteinzufuhr verzichten willst, nehme auch gerne einen hochwertigen Eiweiß-Shake zu dir!
  3. Verbanne Limonaden und andere Getränke, die viele Kalorien, Zucker oder sogar künstliche Süßstoffe haben. Ich möchte, dass du auch nicht viel Kaffee trinkst, Kaffeesahne? Nein, die ist weiß! Ich möchte, dass du mindestens 3-4 Liter Wasser am Tag trinkst. Das ist sehr wichtig, um das Abnehmen in Gang zu bringen. Gerne kannst du auch Kräutertees oder Grünen Tee trinken. Dies ist auch für den Stoffwechsel sehr förderlich. Achja: Verzichte auch auf Alkohol!!
  4. Verzichte auf alles, was Zucker enthält. Wenn du Fett abnehmen willst, dann verzichte auch auf deine Snacks zwischen durch. Versuche dein Heißhunger auf Süßes in Zaum zu halten und esse lieber eine Hand voll Nüsse oder einen Apfel.
  5. Mache Sport! Versuche mindestens zwei Mal pro Woche Sport zu machen. Baue Muskelmasse auf und mache etwas Cardio (Laufen usw.)

Diese 5 Regeln klingen kompliziert? Ist es aber nicht. Natürlich musst du dein Leben ändern. Natürlich klingt es am Anfang schwierig. Aber wenn du deine Gewohnheiten änderst, kannst du schnell Erfolge erzielen.

Schnell Fett abnehmen?

Du musst dir natürlich auch bewusst sein, dass es schwierig wird, schnell Fett abzunehmen. Lasse dir Zeit! Setze dir kleine Ziele und befolge meine Ratschläge. Nur so kannst du diese erreichen. Es geht hier nicht um Zeit. Es geht nicht um deine Bikini-Figur. Es geht um dich und dein neues Wohlbefinden. Höre nicht darauf, was die anderen sagen. Gehe deinen Weg und nehme Fett ab. Nicht schnell, sondern kontinuierlich!!

 

Wenn du aber noch erfolgreicher werden willst, dann beginne noch heute mit deinem Fett-Weg-Programm: Fett-Weg-Programm. 

Comments

  1. Von Proteinshakes würde ich lieber die Finger lassen, die enthalten neben dem Eiweiß auch noch bis zu 20% Zucker. Generell sollte man besser auf pflanzliches Eiweiß setzen. Mein Tipp: Erbseneiweiß-Isolat: 82% Eiweiß, kaum Kohlenhydrate (vor allem keinen Zucker), fast kein Fett. Lässt sich in vielen Speisen verarbeiten. 

  2. Ana Greinecker says:

    Ich habe die Erfahrung gemacht dass man mit einer Mischung aus bewusster Ernährung und Sport die besten Resultate erzielt. Zur Unterstützung gibt es auch gute Mittel in Kapselform die auch ein nachhaltiges Abnehmen ermöglichen und den Jo Jo Effekt entgegenwirken. 

Speak Your Mind

*